Machen Kleider Leute?

Der erste Eindruck entscheidet oft darüber, ob wir jemanden sympathisch finden oder nicht. Gute oder schlechte Erfahrungen, unbewusste Vorurteile und der modische Zeitgeist spielen dabei eine große Rolle. Aber liegen wir damit immer richtig?

Von Gisela Vey. Dieser Artikel erschien erstmals in der Caritas vor Ort, Ausgabe 04/2014, Seite 6-7.

Continue reading

Zu schade zum Wegwerfen: Der FAIRKAUF bietet Gutes aus zweiter Hand

?????????????????????????????????????????Der FAIRKAUF des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. ist ein Secondhand-Kaufhaus. Nach Stuttgart-Feuerbach kommen Kunden mit kleinem und solche mit normalem Geldbeutel. Läden wie der FAIRKAUF leisten einen wertvollen Beitrag zum sorgsamen Umgang mit Ressourcen: Was von SpenderInnen gebracht und im Laden wieder verkauft wird, landet nämlich nicht auf den Müllkippen bei uns oder in der ganzen Welt.

Von Sabine Reichle. Dieser Artikel erschien erstmals in der Caritas vor Ort, Ausgabe 03/2014, Seite 8-9.

Continue reading

Kleiderspenden immer willkommen

CaritasweitwegDas Neukaufen und Wegwerfen kaum getragener Kleidung ist ein Trend, unter dem die Umwelt leidet und für den ArbeiterInnen in Asien und Osteuropa ausgebeutet werden. Eine gute Alternative dazu sind die Kleiderspenden an unser Secondhand-Kaufhaus FAIRKAUF, die Secondhand-Boutique PragA und die Kleiderkammern für Menschen, die von uns betreut werden.

Von Gisela Vey. Dieser Artikel erschien erstmals in der Caritas vor Ort, Ausgabe 03/2014, Seite 6-7.

Continue reading

FAIRKAUF: Wiederverwenden statt wegwerfen

Mehr als ein Kaufhaus: Das FAIRKAUF Secondhand-Kaufhaus in Stuttgart-Feuerbach ist Kaufhaus, Arbeitsplatz für rund 100 ehemals arbeitslose Menschen und ein Ort, an dem Nachhaltigkeit und Umweltschutz ganz praktisch gelebt und umgesetzt werden.

Erstmals ungekürzt erschienen im Jahresbericht 2013/14, Seiten 15-16. Von Sabine Reichle

S.15-16_Arbeit_DSC00003Im Herbst 1996 eröffnete im Vogelsang das FAIRKAUF Secondhand-Kaufhaus in einem alten Straßenbahndepot. Von Anfang an war der FAIRKAUF ein Erfolgskonzept, doch der Standort musste 2010 abrissbedingt geräumt werden. Im gleichen Jahr konnte der FAIRKAUF sein neues Quartier in Stuttgart-Feuerbach eröffnen. Täglich kommen mehrere hundert Menschen in das Kaufhaus, um nach Kleidern, Möbeln, Büchern, Elektroartikeln oder Kinderspielzeug zu suchen.

Continue reading